Verfasst von: markusgaertner | Juni 8, 2010

Gestatten: Der Kreditinfarkt

Hier haben wir es amtlich von der Fed in St. Louis

Vancouver, 8. Juni 2010

Warum die Banken immer weniger Geld an Firmen ausleihen ? Weil es sich so schön auf den risikolosen Staatspapieren sitzen lässt.

Hier die neueste Grafik der Notenbank-Filiale in St. Louis.

Die Bestände von Staatsanleihen im Portfolio der US-Banken nahmen seit Ausbruch der Krise Ende 2008 um 45% zu

http://research.stlouisfed.org/fred2/series/USGSEC


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: