Verfasst von: markusgaertner | Dezember 7, 2009

Bücher-Bombe

Was steht noch in den Banken-Bilanzen ?                                    

Vancouver  7. Dezember 2009

Die Banken erholen sich. Wir wissen es spätestens seit dem Bericht der US-Einlagensicherung FDIC über die Gewinne im dritten Quartal – auch wenn diese äußerst ungleich verteilt waren. Doch mindestens ebenso schnell wie die Gewinne der Geldhäuser wachsen deren Abschreibungen und Risikovorsorge.

Die St.Louis-Fed publiziert viele Zahlenreihen, die die innere Kraft der Banken veranschaulichen. Daraus geht hervor, dass die Aufwendungen für – und die Verluste aus – Wackelkrediten immer noch rasant zunehmen.

Etwas, worüber auf der anderen Seite des Atlantiks ja auch die Bundesbank besorgt zu sein scheint. Die Frankfurter Geldhüter warnten vor wenigen Tagen, „dass in den Bilanzen der deutschen Geldhäuser bis Ende 2010 durch faule Kreditpapiere neue Milliarden-Belastungen schlummern“, wie das Handelsblatt berichtete.

Zurück in die USA: Dort verdoppelte sich im dritten Quartal die Ausfallrate bei Krediten auf gewerbliche Immobilien, weil die Leerstände zunehmen und die Mieteinnahmen zurückgehen. Die Banken schreiten aber in vielen Fällen nicht ein, um nicht die Objekte verkaufen und damit die Verluste realisieren zu müssen. Fed-Chef Ben Bernanke warnte erst am 16. November in einer Rede, dass die negativen Folgen aus der Misere am Immobiliensektor für die Banken so gravierend sein könnten, dass sie die begonnene Erholung ausbremsen.

Die Infografik ist in voller Größe auf meiner Homepage www.markusgaertner.com und in der SLIDESHARE-Galerie  www.slideshare.net/markusgaertner zu sehen – dort können Sie den RSS-Button klicken, um alle neuen Grafiken automatisch zu bekommen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: