Verfasst von: markusgaertner | November 16, 2009

Rezessions-Ende ?

Europa stolpert aus der Rezession

Vancouver   17. November 2009

Endlich wieder Wachstum ! – Der Alte Kontinent löst sich von dem wirtschaftlichen Albtraum. Aber nur ganz langsam. Und mit Rückschlags-potenzial. Deutschland, die größte Volkswirtschaft im Euroraum, wuchs im 3. Quartal 0,7%. Frankreich legte 0,3% zu, Italien 0,6. Großbritannien verharrt mit einem Minus von 0,4% im Koma. Überzeugt ist kaum jemand

von diesen Zahlen.

Sie sind überwiegend das Projekt fiskalischen Dopings: Konjunkturpakete, Abwrackprämien, Steuererleichterungen. Auch die EZB hat kräftig mit angeschoben. Aber dunkle Wolken bleiben: Wachsende Arbeitslosigkeit, schwache Auslastung der Industrie, der starke Euro. Der hohe Wechselkurs schnürt den Exporteuren langsam die Luft ab.

„Diese Erholung ist zerbrechlich“, mahnt Dominique Barbet bei BNP Paribas in Paris. „Die Erholung wird Jahre dauern“, unkt ein anderer Dominique, Strauss-Kahn, der Chef des Internationalen Währungsfonds.

Deutschland steht zwar im direkten Vergleich mit den anderen großen Volkswirtschaften Europas relativ gut da. Doch hier trüben sich einige Perspektiven schon wieder ein. Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im November deutlich verschlechtert, berichtet Dow Jones. Die jüngste Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sank zuletzt von 56,0 auf 51,1 Punkte. Vorhergesagt waren 54. Noch eine Enttäuschung also.

Die Infografik ist in voller Bildschirmgröße für Mitglieder in meinem XING-Profil https://www.xing.com/profile/Markus_Gaertner13 („Referenzen und Auszeichnungen“) und für Mitglieder der Plattform auch auf LinkedIn zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: